Tobias Heuken – privater Blog & Heuken Webservice Rinkerode
Spruch des Moments

Handy geklaut oder verloren? Handy mit der IMEI-Nummer sperren!

Handy / by Gerd Altmann / pixelio.de

Handy / by Gerd Altmann / pixelio.de

Vor einigen Tagen laß ich in einer Essener Zeitung, dass in Essen täglich mindestens zwei Handy geklaut werden oder nach der Masche Gib Dein Handy oder es gibt was auf die Schnauze! abgezogen werden. Ist das Handy einmal weg, kann im Regelfall der Dieb nach Herzenslust telefonieren, die Telefonkarte auswechseln und hat somit ein schickes neues Handy, dass sich auch noch gut verkaufen läßt.

Man kann dem Dieb aber seinen Spaß relativ schnell verderben!

Hier einige Tipps, was man machen sollte, wenn man das Handy verloren hat oder es geklaut wurde.

  1. Die Telefonkarte sperren lassen!
    Fazit: es entstehen keine Telefonkosten.
  2. Das Handy sperren lassen mit Hilfe der IMEI-Nummer.
    Fazit: Das Gerät ist technisch gesehen für den Dieb nur noch Elektronik-Schrott.

Was ist die IMEI-Nummer?

Jedes Handy weltweit erhält bei der Produktion eine eindeutige Nummer – die IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identity). Diese Nummer hat 15 Stellen

Im Falle eines Diebstahls kann man diese Nummer dann bei der Polizei oder bei seinem Mobilfunkbetreiber angeben, dass diese dort das Handy sperren und somit für den Dieb das Gerät unbenutzbar wird. In Deutschland ist diese Methode leider nicht so bekannt. In Großbritanien dagegen ist seit Bekanntwerden dieser Methode die Anzahl der geklauten Handys drastisch in den Keller gegangen.

Man kann auf der Webseite www.numberingplans.com testen, dass die IMEI-Nummer genau seinem Handy zugeordnet ist.

Wie kann man die IMEI-Nummer auslesen?

Dieses ist relativ einfach und bei jedem Handy gleich. Man muß einfach nur: *#06# (Sternchen, Raute, Null, Sechs, Raute) eintippen und prompt erhält man die IMEI-Nummer, die aber auch Seriennummer heißen kann – je nach Handy.

Wie und wo wirklich sicher abspeichern?

Ich empfehle hier sich diese Daten in einem Password-Manager abzuspeichern, der Zuhause auf dem heimischen Computer installiert ist. Ich empfehle hier das Programm Password Safe and Repository, dass ich bereits seit einigen Jahren erfolgreich nutze.

Was mache ich, wenn jemand mir mein Handy klauen will?

Ich war Gott sei dank noch nicht in einer solchen Situation, aber ich würde mit dem Dieb den Dialog suchen und ihm klar machen, dass er mit dem Diebstahl nicht nur eine Straftat begeht, sondern auch ein Handy klaut, dass innerhalb weniger Minuten nach dem Klau nur noch Elektronikschrott ist. Selbst wenn der Dieb das Handy weiterverkauft, bekommt er später Ärger von seinem Kunden, was dieser ihm denn für Schrott angedreht hat – Handy funktioniert eben nicht. Fazit: Der Dieb hat dadurch nur Nachteile!

41 Antworten auf Handy geklaut oder verloren? Handy mit der IMEI-Nummer sperren!

  • was kann ich in deutschland machen um mein geklautes handy sperren zu lasen über die imei nummer wenn ich kein d2 kunde bin

  • Die o2 hotline sagt, sie könne mir nicht anbieten die IMEI-Nummer für sämtliche Netzanbieter zu sperren.

  • Hallo Daksky

    Sprich am besten mal mit der Hotline Deines Anbieters. Die IMEI-Nummer wird jedem Handy – egal von welcher Marke und in welchem Netz – vergeben.

    Gruß Tobias

  • Hallo Christian

    was nennt O2 sämtlich … reicht nicht erstmal die deutschen Anbieter? Ich meine, es ist unwarscheinlich, dass jemand Dein Handy klaut und dann in Timbuktu oder links hinterm Nordpol damit spazieren geht … Hier würde ich direkter nachfragen, da die Anbieter sehr viel mehr machen können, als sie oft angeben. Gruß Tobias

  • Ich war etwas hartnäckiger und gesagt, dass es andere Anbieter gibt, die sperren und es z.B: in England kein Problem ist. Die Dame an der Hotline ist aber nicht davon abgerückt zu behaupten, dass o2 das nicht anbieten kann.

  • Ist mir leider auch passiert. Handy Motorola Rator V8 wurde in nur 5 Min. Unaufmerksamkeit aus dem Mantel gestohlen.

    Ich habe die SIM-Karte sofort sperren lassen.

    Natürlich wollte ich auch das Handy sperren lassen, aber die Dame der technischen Hotline bei Mobilcom sagte, dies wäre Ihnen technisch unmöglich, was natürlich Blödsinn ist, da genau dies ja in England gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Eigentlich ein Skandal, dass das in Deutschland noch nicht eingeführt wurde, oder sehen es die Betreiber und Hersteller mit einem Grinsen im Gesicht, dass nun wieder ein neues Handy gekauft werden muss ?!?

    Hat noch jemand einen Tip, was ich tun könnte ?

  • Also was ich jedem empfehlen würde, ist bei der Polizei den Diebstahl anzuzeigen. Wenn man das macht, fragen die einen nach der IMEI-Nummer und speichern die bei sich ein.

  • Hallo,
    mein Handy ist mir auch gerade gestohlen worden, irwitzigerweise direkt auf Arbeit (ich abeite auch noch auf der Eplus Hotline). Wir haben leider auch keine Möglichkeit das Gerät zu sperren, nichtmal wenn man selber dort arbeitet. Früher gab es mal die Möglichkeit, dass aber schon ne Weile her. Schade aber auch. Ich werde ab sofort mein Handy immer an die Sim Karte binden (das geht nämlich auch, allerdings nur vor dem Diebstahl), dafür sollte man aber den Sicherheitscode des Geräts ändern.

    LG
    Dualpeppi

  • Skandal ist das richtige Wort. Schön, wie man an der Nase herumgeführt wird. Aber irgendwie auch klar: Je mehr Handys gestohlen werden, desto mehr müssen auch wieder neu gekauft werden. Ich durchforste das Web grad nach Möglichkeiten. Fazit: wenig Chancen.
    Ortung ist Schwachsinn, IMEI sperren anscheinend nicht möglich. Einige Seiten bieten Diebstahlsmeldungen an (z.B. http://www.handykartei.de) allerdings male ich mir bei der Masse von Handys nicht so große Chancen aus.
    Also was tun? Ärgern und das nächste Mal besser aufpassen! Und auf jeden fall sofort die SIM-Karte sperren, damit nicht auf eigene Kosten lustig weitertelefoniert wird.

  • Hallo alle Leidgenossen. Ich habe gerade be Vodafone angerufen und die Sim Karte sperren lassen. Außerdem war es überhaupt kein Problem, das Handy über die EMEI-Nummer zu sperren. Das Hat Vodafone gleich mitgemacht. Wobei ich sagen muß, das in diesem Fall sowohl die Karte als auch das Handy über Vodafone kamen.

  • hallo ich habe damals meiner freundin meinem handy geliehen und jetzt sind wir nicht mehr zusammen. sie gibt das handy nicht mehr zurück. ich habe gesehen das man das handy sperren kann aber was ist denn wenn ich das handy zurück bekomme? kann ich das wieder freischlaten???

  • Hallo,
    ich habe ein Handy verschenkt und mein Partner hat sich 2 Tage danach einfach nicht mehr gemeldet. Hat mich sogar auf meinem “Geschenk” geblockt. Jetzt hat er kurz darauf eine neue Partnerin und ich sehe es ebenfalls nicht ein, dass er mit diesem Handy noch telefonieren kann. Er benutzt eine Medion also EPlus Karte dafür. Die IMEI Nr. samt des Lieferscheins habe ich. Gibt es hier eine Möglichkeit der Sperrung, kann mir jemand weiterhelfen?
    Danke für Eure Hilfe

    • Hallo Tatjana

      Was Du machen kannst: Rufe bei ePlus an und lass das Handy sperren. Sobald die Freundin deines (Ex-) Partners das Hany einmal ausschaltet – also komplett – dann ist es gesperrt und sie kann es nicht mehr einschalten; müßte dafür die Hotline anrufen. Allerdings weiß ich nicht, welche Angaben die ePlus-Hotline benötigt, um das Gerät wieder zu entsperren. Du kannst daher nur darauf hoffen, dass Sie das Gerät einmal komplett ausschaltet …. ist etwas kompliziert, wenn das Gerät schon in fremden Händen ist.

      Gruß Tobias

  • Hi,

    nun handy beim rumtoben im schnee verloren, keine chance weg isses. Polizei gelaufen und dort eine Verlustmeldung abgegeben. Vodafone ist der einzigste Anbieter der die EMEI Nr. sperrt, der Rest der anbieter auf dem markt machen das nicht.

  • Vodafone kann nur “eigene” Handys amhand der IMEI-Nr. sperren. Bei frei gekauften geht es nicht.
    Mfg

  • Hallo ich habe mal eine frage
    und zwar habe ich vor ca 1 – 2 monaten für einen kumpel nen vertrag gemacht ich weiß wa dumm aba kann es nichtmehr ändern nur dieser ……… sagt jezz ich habe nie für ihn ein vertrag gemacht und er hätte kein handy von mir jezz wa ich bei der polizei anzeige machn aba die sagn die können da auch nix machn da ich ihn das handy gegeben habe und ich habe auch gleich die karte sperren lassen und wa bei Mobilcom debitel und habe gefragt ob die das handy nicht anhand der IMEI-Nr sperren könnten aba die sind der überzeugung das das nicht ginge >__<

  • und desswegen wollte ich frage ob ich nicht irgendwie selber von meinem pc aus das handy an hand der IMEI-Nr sperren kann das muss doch irgentwie gehen 🙁 oda es wenigstens orten kann :S

  • das die Imei-Sperrung in DE nicht funktioniert ist eine Sauerei. Das müsste schon längst via Gesetz den Handybetreibern verordnet werden.

    Die Handy sind einfach mittlerweile zu teuer und vor allem voll von privater Daten als das die Netzwerkbetreiber sich gegen das Sperren des Handys via Imei sperren können.

  • Also etz frag ich auch mal..

    ich hab heute mein handy verloren und mich würds mal interessieren, ob ich es etz noch sperren lassen kann. ich hab keine Ahnung wie meine IMEI- Nummer lautet, weil es mir bis heute fremd war, aber kann ich jetzt noch irgendwas machen. Komm ich anderes an die nummer ran oder ist es hoffnungslos?

    Bitte schnelle antwort, wäre super:)

    Jassy:)

  • ich hab bei 1&1 angerufen
    die meinen die haben keine möglichkeit das zu sperren
    dabei ist 1&1 so teuer im vergleich da sollte man das erwarten können
    ich soll mich an samsung wenden
    finger weg von 1&1
    oh man ich bin so sauer

  • hallo zusamen ich habe ein GT-19001 ferloren weis aber die IMEI numer nicht komme ich noch orgend wie an disen numer

    ich hoffe es doch
    bin bei voderfon kunde und moschte das geret speren lasen

    und hoffe das ihr mir weiter helfen könd

    • Hallo Pascal,

      frag mal bei Deinem Mobilfunkanbieter nach bzw. der Stelle, wo Du das Gerät gekauft bzw. herbekommen hast, ob die dort noch diese Nummer haben … ansonsten sehe ich da schwarz …

      Viel Erfolg.

      Lieber Gruß, Tobias

  • ich war mit freunden auf viehmarkt.Aber plötzlich…als ich zuhause war war mein handy weg . Meine mutter rufte als an .aber n iemand ging dran.was soll ich jetzt machen?

    mfg sabine

    • Hallo Sabine

      Möglichkeit 1: weiter versuchen das Handy anzurufen, meldet sich nach mehreren Versuchen keiner, ggf. im Abstand einiger Stunden, dann die Karte sperren lassen. Ansonsten wenn vorhanden das Gerät sperren lassen mit der IMEI.

      Viel Erfolg.

      Lieber Gruß, Tobias

  • hallo tobias,danke nochmals aber wen ich fragen dürfte wenn er dammit anruft und dann das geld ausnutzt und dann… .ich kapier die ganze sache nicht.warum speeren eigt.

    mfg sabine

    • Hallo Sabine,

      1. Sim-Karte sperren, damit Herr/Frau Unbekannt nicht mehr telefonieren kann auf Deine Kosten
      2. Handy-Sperre via IMEI-Nummer: damit ist das ganze Handy gegen jegliche Benutzung gesperrt und ist quasi Elektroschrott, da der Unbekannte damit nichts anfangen kann; erst nach einer IMEI-Entsperrung ist das Gerät wieder einsatzfähig.

      LG Tobias

  • Inzwischen gibt es von den Handyherstellern schon Software um moderne Handys selbst über den PC zu sperren, zu orten oder zu löschen. Samsung uTrack, Motorola Motoblur, HTC Sense. Man muß nur ein Konto dort einrichten. Beim Samsung uTrack wird auch angeboten, das wenn jemand eine fremde Sim-Karte einlegt, man eine SMS mit der Telefonnummer des Diebes an eine vorher angegegene Nummer bekommt. Besser gehts nicht, man hat gleich die Telefonnummer des Diebes. Ob die anderen Telefonhersteller das auch anbieten weis ich nicht.

    Noch einfacher wäre es so wie es z.B. in Italien der Fall ist. Wenn das Handy als geklaut gemeldet ist bekommen alle Telekomanbieter dies mitgeteilt und sobald ein Dieb seine Simkarte einlegt und er sich ins Handynetzt einwählt wird ja sowieso, und das auf der. ganzen Welt, auch immer die IMEI mitgesendet an der Telekomanbieter. Somit ist der unberechtigte Nutzer erkannt und die Polizei brauch nur noch das Handy abzuholen. Bei uns in D wird die IMEI auch beim einloggen in ein Handynetz mitgesendet. Den Anbietern ist also bekannt wer welches Handy benutzt. Aber es ist Datenschutzrechtlich verboten diese Daten auszuwerten. Für mich ist das eher ein schütz für Diebe und nicht meiner Daten.

  • Hallo. Wo kann ich denn mein Handy anhand der imei nummer sperren lassen? Samsung galaxy s 2 bar erworben.

  • hey.

    Mein 1 monat alten Samsung Galaxy Note 2 wurde am 2te Februar 2013 gestohlen.

    ich kenne mich nicht so gut auf mit Samsung handys aus . immerhin ist es neu und ich habe davor iphones verwendet.

    Ich habe auf dem Handy Samsung konto errichtet. allerdings weiss ich nicht, ob samsung dive als standard einstellung aktiviert ist oder nicht. ich kann in Samsung dive homepage einloggen und nach meine handy suchen. aber keine erfolg. heute um 14 uhr sagt es, dass die Sim karte ausgetauscht wurde. Also funktioniert das??? es zeigt aber nichts an, wie die rufnummer von neue sim karte ist und wo das handy sich befindet.

    Ich habe viele Nachforschungen durchgeführt. das problem ist: ich bin in österreich. ich weiss nicht wie man es in österreich per IMEI sperrt, damit das handy unwirtschaftlich gemacht wird.

    sim karte ist gesperrt, Anzeige gegen unbekannte wurde gemacht. wie sperre ich es per IMEI? oder wie kann ich es orten ???

  • Handy gestollen

    • Hallo alberina,

      dann empfehle ich Dir zur Polizei zu gehen und den Diebstahl anzuzeigen und ggf. sofort Deine Nummer und Karte sperren zu lassen bei Deinem Provider; viel Erfolg.

  • hallo,

    habe gestern mein Handy verloren-karte ist bereits gesperrt.
    wie kann ich das Samsung s4 mini über die IMEI-nr. sperren lassen?
    Anbieter ist base.
    bitte um schnelle Antwort.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Tina

    • Hallo Tina,
      Möglichkeiten:
      1. Du hast die IMEI vorher ausgelesen und gibst diese bei BASE an, die sollen diese sperren.
      2. Du erfragst bei Firma XYZ, bei der Du das Handy erworben/gekauft hast, ob diese die IMEI noch haben oder herausfinden können und läßt es darüber sperren

      Mit *#06# kannst Du auf jedem Handy die IMEI auslesen … notieren und gut abspeichern.

      Viel Erfolg. LG Tobias

  • Hallo Tobias
    seit 08,07,2014,Wurde mir mien handy geklaut dass habe ich auch bei der polizei gemeldett auch IMEI nr gegen
    aber ich habe sehr wenig hoffnung dass ich wider mein handy finden kann, dess wegen möchte ich mit diesem wege mein IMEI Handy spärren lasen

    • Hallo Adem,

      Kontaktiere hier Deinen Mobilfunkanbieter und beantrage dort die Sperre … denn einzig allein dieser kann die Sperre umsetzen … Ich habe keinen Einluß oder Zugriff darauf … also wie gesagt, kurzer Anruf bei Deinem Mobilfunkanbieter und Sperre beantragen.

      Viel Erfolg, lieber Gruß, Tobias

  • Ist ja alles recht und gut!
    Ich lese hier die ganze Zeit was mit dem Handy los ist, wenn man es mit der IMEI Nummer gesperrt hat, aber nirgends wie.

    Meine Info:
    Anbieter kann nicht!
    Samsung kann nicht!
    Polizei, da keine unmittelbare Gefahr auf Leib und Leben besteht, darf nicht!
    Anzeige, bringt also laut Info nix!
    Also jetzt nochmal, wie kann ich mein gestern gestohlenes Handy mit der Imei Nummer Lahm legen!!!!!!!!!!!???????????????????????????????????????

    • Hallo Marc,

      das Gerät sperren kann nur Dein Mobilfunkanbieter. Wenn der “nicht will” oder “nicht kann” spricht das nicht gerade für diesen … sprich rein technisch gesehen müßte Dein Anbieter es können. Ich selber habe bei Vodafone soetwas schon gemacht, hat gut geklappt. Das die Polizei und der Geräte-Herrsteller Samsung dies nicht können, ist klar … Du kannst jedoch bei der Polizei Anzeige erstatten, entweder gegen eine bestimmte Person oder gegen Unbekannt. Möglichkeiten hast Du.

  • Versuchen Sie hier, um zu sehen https://my-phone-finder.com/find-imei/de Informative

  • Hallo Tobias,
    hab deinen Blog bei Recherchen über ‘Betrug’ gefunden.
    Bin leider einer dubiosen Ankauf-Seite zum Opfer gefallen!
    Gerät weg – kein Geld – ?
    Möchte nun auch das Handy SPERREN, damit die KEINE Freude dran haben!
    Eine Strafanzeige ist bereits erstattet.
    Das Handy ist aber zurückgesetzt – geht da trotzdem eine IMEI-Sperre zu machen???
    MfG

    • Hallo Manu,

      Du solltest auf jeden Fall sofort Deinen Mobilfunkanbieter kontaktieren und die IMEI-Sperre einfordern; dies sollte i.d.R. kostenlos sein. Sofern Deine Simkarte noch im Handy drin ist, sollte das klappen. Hat der Dieb jedoch eine Simkarte eines anderen Netzbetreibers eingelegt, kann es haarig werden. Zwar kooperieren die Netzbetreiber untereinander – jedoch ist nie 100% sicher gestellt, dass diese Kooperation auch funktioniert; daher kannst Du hier nur schnell sein.

      Viel Erfolg, lieber Gruß, Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

News per eMail
Name
Email *
Twitter
Spruch des Moments …
PGP-Schlüssel

Hier kannst Du meine öffentliche PGP-Schlüssel herunterladen

Weitere Infos zu diesem Thema bei Wikipedia


PGP - öffentliche Schlüssel

News-Archiv