Tobias Heuken – privater Blog & Heuken Webservice Rinkerode
Spruch des Moments

Monatsarchive: August 2006

Service-Wüste Deutschland – wer verarscht hier wen? – Update Mittwoch 30.08.06

Hotline / by Rainer Sturm / pixelio.de

Hotline / by Rainer Sturm / pixelio.de

Ein Tag heute wie aus dem Service-Wüsten-Camp-Tagebuch.

Arcor … Teil 2

Heute bestätigte mir man mir auf wiederholter Nachfrage bei Arcor, dass ich definitiv kein DSL 6000 geschaltet bekommen würde, obwohl man mir dieses Anfang August verkauft hatte. Ich hätte ebenso vom System erstmal keine Chance in den DSL 3000 Vertrag zu kommen – obwohl dieses mit Arcor vereinbart worden war. Meine einzigste Chance: schriftliche Beschwerde beim Unternehmen per Fax. So … nun such Du aber mal nen Faxgerät, wenn man keines hat … Man findet heute kaum noch Kioske, Poststellen etc, bei denen man faxen kann. Schließlich gings über eine Bekannte, der ich mein Fax als PDF-Datei geschickt habe. Petra – ich danke Dir. Mal schauen, was Arcor auf die zwei Seiten Fax sagt …

Persönliche SPAM-Statistik – und was man gegen Spam machen kann

eMail

eMail

Seitdem ich meinen SPAM-Filter SPAMfighter Pro installiert habe, habe ich schon 17.164 SPAM-eMails ausstortiert (Stand Montag, 28.08.06 – 01:50 Uhr).

Gerade in der letzten Zeit kommen täglich zwischen 100 und 250 SPAM-eMails im Durchschnitt bei mir an, die zum größten Teil alle sehr zuverlässig aussortiert werden. In Kombination mit meinem Antiviren-Scanner von G Data, der ebenfalls alle eMails auf Viren prüft, ein hochwirksamer Schutz, wie die Praxis gezeigt hat.

Durchschnittlich sind vier bis sechs Prozent aller eMails, die ich empfange, mit einem Virus verseucht. Meist sind es Trojaner oder Würmer vom Typ Trojan-Spy.HTML.Bankfraud.od

News per eMail
Name
Email *
Twitter
Spruch des Moments …
PGP-Schlüssel

Hier kannst Du meine öffentliche PGP-Schlüssel herunterladen

Weitere Infos zu diesem Thema bei Wikipedia


PGP - öffentliche Schlüssel

News-Archiv